Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburg verteidigt 3. Rang am 6-Kantone-Wettkampf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vor zwei Jahren hatte Freiburg diesen Prestige-Kampf gewonnen. Im Vorjahr traten die Freiburger mit einem stark verjüngten Team an und schafften den 3. Gesamtrang, wobei die Männer Dritte und die Frauen Zweite waren.

Der Verantwortliche für die Freiburger Selektion, Hans Burri (ACMurten), hat sein Team zusammengestellt: «Das Männer- wie das Frauenteam sind gegenüber dem Vorjahr stärker», erklärt Burri.
Freiburgs Aushängeschilder sind Hürdensprinterin Nadia Waeber, Geher Pascal Charrière und Sprinter Patric Clerc, der am Sonntag in Freiburg Kantonal-Rekord über 300 m gelaufen ist, sowie über 4-mal 100 m der Frauen die Mädchen-A-Staffel der LG Sense.

100 m Patric Clerc (Le Mouret); 200 m Clerc; 400 m Marc-Olivier Müller (CAFreiburg); 800 m Frédéric Dumas (CAFreiburg); 1500 m Nicolas Berset (CABelfaux); 3000 m Pierre-André Kolly (FSGBulle); 3000 m Steeple Nicolas Noth (Le Mouret); 110 m Hürden Thomas Stirnemann (TVWünnewil); 400 m Hürden Patrick Pauchard (ACMurten); 5-km-Gehen Pascal Charrière (Freiburg); Hoch Donat Guillet (TSVDüdingen); Weit Pierre-Bernard Fragnière (Neirivue); Stab Mathias Cattilaz (TSVDüdingen); Drei Raphael von Vivis (ACMurten); Kugel Michael Waeber (TVTafers); Diskus Cédric Roulin (CAMarly); Speer Harald Bauer (CAFreiburg); Hammer Sylvain Marmy (CAFreiburg); 4-mal 100 m Michael Hänggi (CAFreiburg), Nicolas Baeriswyl (CAFreiburg); Clerc; Christian Bourqui (CAFreiburg). 100 m Stéphanie Möckli (CAFreiburg); 200 m Möckli; 400 m Marie Savoy (CAFreiburg); 800 m Monique Zimmer (TSVDüdingen); 1500 m Andrea Hayoz (TSVDüdingen); 100 m Hürden Nadia Waeber (TSVDüdingen); 400 m Hürden Jasmine von Vivis (ACMurten); Gehen Helena Fürst (ACMurten); Hoch Laurence Gendre (CAFreiburg); Weit Gendre; Stab Estelle Gumy (CABelfaux); Drei Micheline Bord (CABelfaux); Kugel Nadia Waeber (TSVDüdingen); Diskus Von Vivis; Speer Seraina Winkelmann (ACMurten); Hammer Corinne Henzi (ACMurten); 4-mal 100 m Laurence Chassot (TSVDüdingen), Michelle Cueni (TVBösingen), Simone Jutzet (TSVDüdingen), Mélanie Stempfel (TSVDüdingen).

Mehr zum Thema