Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Freiburger Cup: Revanche von Tafers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In den Sechzehntelfinals des Freiburger Cups der Aktiven gelang Tafers gegen Überstorf die Revanche für die am letzten Wochenende erlittene Meisterschaftsniederlage. Plaffeien verlor das 2.-Liga-Duell in Marly. Für eine Überraschung sorgte Murten mit seinem Sieg gegen den Zweitligisten Farvagny. Düdingen II unterlag Beauregard nur knapp. Für die Achtelfinals qualifiziert haben sich auch Kerzers und Giffers-Tentlingen.

Mehr zum Thema