Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fünfpunktespiel für FCBulle gegen La Chaux-de-Fonds

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für Bulle-Trainer Steve Guillod, der mit seinem ganzen Kader in den Jura reisen kann, schon ein erstes Saisonschlüsselspiel: Wenn wir gewinnen, gibt es einen guten Mittelfeldsplatz, verlieren wir jedoch, müssen wir schon wieder nach hinten schauen.» Laut dem Erfolgstrainer der Greyerzer müsse man so oder so solche Direktbegegnungen gegen Mitaufsteiger gewinnen. «In Bulle haben wir gezeigt, dass wir die Neuenburger spielerisch beherrschen, jetzt müssen meine Boys nur noch die Torchancen in Treffer ummünzen.» Heimkehrer Faton Bytyqi hat eine gute Chance, heute in der Startelf zu stehen.

Mehr zum Thema