Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fussgängerin verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 81-jähriger Autofahrer hat auf der Perollesstrasse eine Fussgängerin übersehen, die im Begriff war, den Zebrastreifen vor der Ingenieurschule zu überqueren. Die Frau wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht. Der Unfall passierte am Freitagmorgen um 10.00 Uhr.

Bulle: Mehrere
Einbrüche gestanden

Kurz vor Mitternacht am Mittwochabend sind wegen eines Einbruchs in einen Laden in Bulle zwei Männer, 35- und 59-jährig, festgenommen worden. Die Polizei hatte bei ihnen mehrere Gegenstände gefunden, die sie benutzten, um in Läden einzubrechen. Auf dem Polizeiposten haben die beiden mehrere Ladeneinbrüche zugegeben. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Auto überschlagen und Lenker verletzt

Am Freitagnachmittag hat eine 68-jähriger Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er war auf der Autobahn zwischen Freiburg und Bulle unterwegs, als es auf der Höhe des Restoroute Greyerz bei Avry-devant-Pont zum Unfall kam. Das Auto prallte in einen SOS-Kasten, überschlug sich und beendete seine Fahrt auf einer Böschung. Der verletzte Lenker wurde ins Kantonsspital geführt.

Mehr zum Thema