Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Futsal Freiburg spielt nur remis

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der Swiss Premier League, der höchsten Schweizer Futsal-Liga, musste sich Freiburg gegen die AFM Maniacs mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben. Zweimal konnten die Old Fox in Führung gehen, beide Male kassierten sie aber den Ausgleich.

In der Tabelle liegen die Freiburger als Fünfte weiterhin in Tuchfühlung zu den vier Playoffplätzen. Allerdings haben sie bisher nur gegen Teams aus der hinteren Tabellenhälfte gespielt. Am kommenden Samstag wartet mit Titelverteidiger Minerva Bern ein anderes Kaliber als Gegner.ms

Freiburg – Aargau Maniacs 2:2 (1:0)

Tore: 11. Rappaz 1:0. 22. 1:1. 27. S. Brülhart 2:1. 38. 2:2.

Futsal Team Freiburg Old Fox: Rappaz; Raboud, Zaugg, Henchoz, Jaggi; Eggerstswyler, S. Brülhart, G. Brülhart, Koren.

Swiss Premier League. Resultate: Uni Bern – Zürich 4:3. Rorschach – FC Silva 0:6. La Chaux-de-Fonds – Uni Bulle 7:5. MNK Croatia – Minerva Bern 6:17. Rangliste (alle 3 Spiele): 1. FC Silva 9. 2. Minerva Bern 7. 3. La Chaux-de-Fonds 7. 4. Uni Bulle 6. 5. Freiburg 4. 6. Uni Bern 3. 7. Zürich 3. 8. Aargau Maniacs 2. 9. MNK Croatia 1. 10. Rorschach.

Mehr zum Thema