Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Geräteturnen übertrifft Erwartungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Geräteturnen hat sich in wenigen Jahren so stark entwickelt, dass Wettkämpfe mit kantonalem Charakter Dimensionen eines Grossanlasses angenommen haben und Einzelturnhallen schlicht zu wenig Platz bieten. Der Turnverein Ependes hat unter der kompetenten Leitung von Valentine Decrey die Herausforderung angenommen und zum ersten Mal überhaupt einen Wettkampf für den Freiburgischen Turnverband organisiert.

Der Turnhallen-Verantwortliche der Gemeinde Le Mouret, Georges Wicht, war begeistert. «Trotz des Zuschaueraufmarsches und über 600 Turnerinnen traten keine Probleme auf. Ich kann Ihnen versichern, was dieses junge Organisationskomitee geleistet hat, ist fantastisch.»
Die Turnerinnen des organisierenden Vereins gewannen eine Vielzahl von Medaillen und Auszeichnungen, was Valentine Decrey fast peinlich fand: «Wir haben nicht geschummelt!» Das ist auch nicht nötig, denn der Turnverein Ependes verfügt über bestens ausgebildete Leiterinnen und talentierte Turnerinnen. Im nächsten Jahr wird es einige personelle Änderungen in der Wettkampfleitung geben. Die bisherige Verantwortliche des Ressorts Geräteturnerinnen des FTV, Valérie Débieux, Ursy, wurde beschenkt und verdankt, weil sie zum letzten Mal mit Bravour als Wettkampfverantwortliche fungiert hat.

Mehr zum Thema