Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Heitenried – Richemond 0:1 (0:0)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

100 Zuschauer. 68. Min. Despond 0:1.

Beide Mannschaften zeigten dem Publikum ein offensiv geführtes, attraktives Spiel mit vielen Torchancen. So hätte das Pausenresultat schon 2:2 lauten können.Als Richemond in der 68. Minute in Führung ging, verlor Heitenried vorübergehend etwas den Faden. In der Schlussviertelstunde suchten die Platzherren aber vehement den Ausgleich und kamen zu erstklassigen Torchancen. Richemond gewann die Partie schliesslich, weil es aus seinen vielen Torchancen ein Tor erzielte, während Heitenried nur insgesamt viermal die Torumrandung traf. Ein Unentschieden hätte der guten Leistung beider Mannschaften am ehesten entsprochen.

Mehr zum Thema