Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

HFR Tafers: Jetzt schalten sich die Sensler Grossrätinnen und Grossräte ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Nach der Ankündigung des HFR, den Nachtnotfall in Tafers nicht wiederzueröffnen, sind sich die Sensler Grossräte einig: Jetzt müssen Alternativen geprüft werden. Welche das sein sollen, dazu gibt es verschiedene Meinungen.

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle rot markierten Artikel können Sie nur mit einem Abo lesen.

Unlimitierter Digitalzugang

Jetzt 30 Tage lang alle Artikel kostenlos lesen.

30 Tage gratis testen Abo-Angebote ansehen

Kommentar (1)

  • 02.06.2021-Leser

    Die Reaktion der Grossrätinnen und Grossräte in Ehren… aber die meisten von ihnen arbeiten im Kanton Bern und verstehen die kulturellen, sprachlichen, politischen Handlungsweisen der welschen Gesundheitsverantwortlichen und Politiker nicht…
    Der Röstigraben ist in vielen Bereichen unüberwindbar. Das zeigt das Thema Spital Tafers exemplarisch auf. Sobald die Verantwortlichem am HFR mehrheitlich aus dem welschen Kantonsteil sind, kommt das Thema wieder aufs Tapet und es wird neu geplant, argumentiert, entschieden etc… und ggf. noch das Seeland (Merlach) ins Spiel gebracht, damit wir uns gegenseitig heruntermachen.
    Das bringt nichts mehr… wir Sensler müssen wirklich den Mut aufbringen und in gewissen Fragen einen eigenen Weg gehen… und eben z.B. mit Bern zusammenspannen.
    Gleiches sieht man ja bereits bei den Schulen, beim ÖV, beim Einkaufsverhalten etc… der Röstigraben lässt sich nicht mit fachlichen Argumenten zuschütten, denn die eine Seite will das gar nicht… Ich arbeite seit 15 Jahren in Fribourg, spreche den ganzen Tag Französisch, muss mit den kulturellen, gewöhnungsbedürftigen Eigenheiten der Welschen leben… aber das heisst nicht, dass wir uns im Sensebezirk ebenfalls anfangen müssen so zu verhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema