Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Im Kanton Freiburg werden die Fahrzeuge gezählt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das kantonale Amt für Umwelt zählt ab Montag gemeinsam mit dem Tiefbauamt alle Fahrzeuge im Kanton Freiburg durch. Die Zählung erfolgt vor allem, um den Anteil des Schwerverkehrs und der transportierten Güter zu bestimmen. An dreissig Standorten im Kanton Freiburg werden die Fahrzeuge gezählt. Das schreibt das Amt für Umwelt in einer Mitteilung. 

Die Zählungen finden seit Montag, 17., bis Samstag, 22. Mai, sowie von Donnerstag, 27. Mai, bis Mittwoch, 2. Juni, jeweils in beiden Fahrtrichtungen statt. Dies passiert mithilfe von Kameras oder durch Personen vor Ort, schreibt das kantonale Amt. Die Ergebnisse werden Ende Oktober auf der Website des Amtes für Umwelt veröffentlicht. 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema