Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Im Kreis der Sportförderer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Kreis der Sportförderer

Sportförderer: Laurent Bovet, GASF, Kunstturnen, und Doris Kolly, TSV Düdingen, Leichtathletik, Polysport, haben durch ihren langjährigen, ausserordentlichen Einsatz in verschiedenen Funktionen die hohen Anforderungen des Reglements erfüllt und betreten mit dem Erhalt des Verdienstabzeichens des FTV einen exklusiven Kreis von Sportförderern.Veteranen: 19 Turnerinnen und Turner erhielten das Abzeichen als kantonaler Veteran, darunter Andreas Aebersold, TV Murten, Irène Bielmann, Karin Bircher, Franziska Hayoz, Desirée Jungo, Kurt Kolly, Monique Küenzi und Moritz Werro, alle TSV Düdingen.Geehrter Sportler: Für ihre besonderen Leistungen wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet: Débora Beuret, GASF, Kunstturnen, Freiburger Meisterin P2 und 2. an den Schweizer Meisterschaften P2, Lukas Hendry, Düdingen, Behindertensport Leichtathletik, für seine nationalen und internationalen Erfolge 100 m, 200 m und Weitsprung, sowie die Läuferinnen der 3 x 1000 m Staffel, Düdingen, Sarah Rüfenacht, Jeanine Boschung, und Monique Zimmer, die mit neuer Bestmarke Schweizer Meisterinnen wurden.Austritte: Der FSG La Tour-de-Trême hat den Austritt aus dem Verband eingereicht. Dieser Verein war in der Gymnastik aktiv. el

Mehr zum Thema