Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jeweils am Jahresende erfolgt in der Eishalle von

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jeweils am Jahresende erfolgt in der Eishalle von Marly das Eishockey-Turnier für Kindermannschaften. Schirmherr der diesjährigen 9. Austragung ist kein Geringerer als alt Bundesrat Adolf Ogi.

Vom 26. bis 28. Dezember spielen 400 Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren in den Kategorien «Piccolos» und «Moskitos» an diesem Turnier. Es sind 19Teams dabei: zehn bei den Moskitos und neun bei den Piccolos. Erstmals wurden keine Teams aus Deutschland und Italien eingeladen, weil in den Vorjahren Teams mit schwachem Niveau beschickt wurden.
In den Jahren 2001 und 2002 war es der HCFreiburg/Gottéron, der jeweils in beiden Kategorien das Turnier gewonnen hatte.
An den drei Spieltagen vom 26. bis 28. Dezember werden 65 Spiele ausgetragen. Übermorgen am Stephanstag gibt es um 14.00 Uhr zudem einen Exhibition-Match mit zwei Westschweizer U15-Auswahlteams.

Mehr zum Thema