Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jil Teichmann verliert gegen Danielle Collins

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach Viktorija Golubic scheidet auch Jil Teichmann in der 1. Runde des WTA-Turniers von Montreal aus.

Die Schweizerin Jil Teichmann unterliegt der formstarken Danielle Collins aus den USA 6:4, 1:6, 3:6.

Nach dem gewonnenen ersten Satz lag Teichmann (WTA 65) im zweiten Durchgang 1:0 in Führung, ehe sie sieben Games in Folge verlor. Im dritten Satz reichte Collins ein Break, um ihren elften Sieg in Folge zu feiern. Die Nummer 28 der Welt hatte zuvor die Turniere in Palermo und San Jose gewonnen.

Wesentlich schwerer tut sich Teichmann in den letzten Monaten. Seit dem Turnier Ende März in Miami gestaltete die 24-Jährige nur drei von zwölf Partien erfolgreich.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema