Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jubla Düdingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Jubla Düdingen

Grimentz, Montag, 13. Juli

Gestern Nachmittag gab es einen Pionierblock, bei dem wir Blachenknüpfen, Berlinerstellen, Wetterkunde und Kartenkunde lernten. Danach wendeten wir die neuen Kenntnisse in der Praxis an: Bei einer spannenden Schatzsuche. Am Abend gab es einen Casino-Abend, bei dem wir versuchten, möglichst viel Geld zu gewinnen. Zur Erfrischung konnte man mit dem gewonnenen Geld an die Sirup-Bar gehen und sich einen Drink mixen lassen. Vor dem Ins-Bett-Gehen gab es von unserer super Küche noch ein leckeres Dessert. Heute Morgen gab es den ersten Teil eines Geländespiels, bei dem wir den gestohlenen «Sprechenden Stiefel» suchen mussten. Durch gesammeltes Gold konnten wir uns den Weg ins Gebiet zum Stiefel freikaufen. Ob wir den Stiefel befreien können, sehen wir heute Nachmittag beim zweiten Teil.

Carmen, Benjamin, Jonas, Laura, Annina, Massimo, Vania, Célina, Abishan, Jan

Mehr zum Thema