Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Jura übergibt seine Notrufe an Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ab kommendem Juli wird die Freiburger Notrufzentrale 144 auch die Notrufe aus dem Kanton Jura verwalten. Die jurassische Kantonsregierung hat den Freiburger Dienst gewählt aufgrund eines attraktiven Preises, des unkomplizierten Kontakts und der Perspektiven des ärztlichen Notfalldienstes. Der Kanton Jura will seinen Notfalldienst aus Kostengründen externalisieren. Das Geschäftsvolumen der jurassischen Notrufzentrale ist aufgrund des begrenzten Einzugsgebietes klein.

sda/mir

Mehr zum Thema