Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kampf um Silber um 1 Meter verloren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Doris Trachsel auch im Sprint Dritte – Rochat überlegen

Autor: Von GUIDO BIELMANN

Der Sprint der Frauen war fest in der Hand von Laurence Rochat. Sie hatte keine Gegnerinnen zu fürchten. Doris Trachsel war im Prolog Zweite, fünf Sekunden hinter der Waadtländerin gewesen – sechs Zehntel vor Bachmann. Dann ging es in den Viertelfinal, wo Trachsel locker gewann. Auch der Halbfinal war für die 20-jährige Plasselberin noch keine Herausforderung; sie setzte sich locker mit Bachmann ab. Im Final schliesslich lief Laurence Rochat vorneweg dem überlegenen Sieg entgegen. Ursina Badilatti fiel rasch aus der Entscheidung, und Doris Trachsel kämpfte um den Anschluss an die zweitplatzierte Flurina Bachmann: «Am Anfang in der Abfahrt merkte ich sofort, dass ich nicht einen schnellen Ski hatte. Deshalb verlor ich den Anschluss. Aber in der Steigung war der Ski super, und ich kam wieder heran. Dann kam wieder eine Abfahrt, in der ich erneut zurückfiel.» Schliesslich ging es auf die Zielgerade, in der Trachsel sich wieder herankämpfte und schliesslich um einen Meter verlor. Aber Doris Trachsel freute sich über diese zweite SM-Bronzemedaille innert zwei Tagen. Es sind die zwei ersten Medaillen, die sie bei den Aktiven gewonnen hat.

Andreas Buchs fehlte eine Sekunde

Der Im Fanger Andreas Buchs überstand den Prolog bei den Männern nicht. Er lief auf den 19. Rang. Er hatte diesen Winter speziell auf die 76 km lange Transjurassienne hin trainiert (15.) und war somit für die Sprints logischerweise nicht vorbereitet: «Speziell im klassischen Sprint. Aber ich dachte, dass es trotzdem für die Finals reichen würde.» Schliesslich fehlte Buchs nur gerade eine Sekunde für den Einzug in den Viertelfinal.

Mehr zum Thema