Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Kantone Freiburg und Waadt reichen gemeinsames Naturpark-Projekt ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

bern Unter der Leitung des Freiburger Staatsrates Georges Godel haben eine Delegation der Kantone Waadt und Freiburg und Vertreter der Projektträgerschaft am Freitagnachmittag das Dossier für die Schaffung des regionalen Naturparks «Greyerz-Pays-d’Enhaut» eingereicht. Dem Bundesamt für Umwelt wurden gleichzeitig sechs weitere Kandidaturen übergeben. Je sieben Gemeinden beider Kantone beteiligen sich am kantonsübergreifenden Projekt in den freiburgisch-waadtländischen Voralpen. wb

Bericht und Interview Seite 3

Mehr zum Thema