Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Laaksonen am US Open souverän in der 2. Runde

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Henri Laaksonen qualifiziert sich am US Open in New York souverän für die 2. Runde. Der Schaffhauser schlägt den Australier John Millman 7:6 (8:6), 7:6 (7:2), 6:1.

Der 29-jährige Laaksonen bot gegen die Nummer 43 der Welt und US-Open-Viertelfinalisten von 2018 eine starke Leistung und entschied in den hart umkämpften Sätzen 1 und 2 die wichtigen Punkte für sich. Im dritten Durchgang zog er schnell auf 4:0 und davon und verwertete nach gut zweieinhalb Stunden seinen ersten Matchball.

In der 2. Runde trifft Laaksonen am Mittwoch auf den Sieger der Partie zwischen dem Chilenen Cristian Garin (ATP 19) und dem Slowaken Norbert Gombos (ATP 111).

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema