Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Magnus Baeriswyl, Trainer FC Plaffeien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

3 EM-Fragen an . . .

Magnus Baeriswyl, Trainer FC Plaffeien

1. Die Schweiz wird Europameister weil…

. . .niemand damit rechnet, aber die Mannschaft an das Unmögliche glaubt. Unser Nationaltrainer baut noch rechtzeitig wieder auf die eigentlichen Stärken seiner Mannschaft und passt sich nicht mehr dem jeweiligen Gegner an.

2. Welches ist nebst der Schweiz Ihr Lieblingsteam?

Portugal. Sie spielen einen offensiven, schnellen Fussball und verfügen mit Cristiano Ronaldo über den derzeit wohl besten Spieler der Welt.

3. Wie und wo verbringen Sie die EM?

Die meisten Spiele werde ich zu Hause verfolgen – mit Sicherheit werden es sehr viele sein. Gerne wäre ich auch live dabei, habe aber keine Tickets.

Mehr zum Thema