Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mann fiel von Zisterne

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern um halb zwölf Uhr ereignete sich in Courtaman ein Arbeitsunfall. Ein Mann fiel von einer Öl-Zisterne und blieb im Leeren hängen. Die Untersuchungen durch die Polizei haben ergeben, dass der Mann am Dach der Zisterne Blech abtrennte. Plötzlich hat eine defekte Schweissnaht nachgegeben und der Mann fiel in die Tiefe. Da er korrekt gesichert war, blieb er in einer Höhe von 15 Metern hängen. Die Feuerwehr befreite ihn aus dieser Lage. Für eine Kontrolle wurde er mit der Ambulanz ins Kantonsspital gebracht. Gemäss einer Polizeimeldung war er nicht verletzt.

Mehr zum Thema