Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Menasria unbesiegt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der von Charly Bühler trainierte Weltergewichtler Riad Menasria feierte am Stephanstagmeeting im Berner Kursaal den 20. Sieg im ebenso vielten Kampf als Profi. Gegen den Franzosen Moise Cherni errang Menasria einen einstimmigen Punkterfolg über zehn Runden. Der 27-jährige Menasria verdiente sich die Wahrung der makellosen Profi-Bilanz mit seiner insgesamt höheren Schlagfrequenz und der guten Übersicht. Er beherrschte über weite Strecken die Ringmitte. Dennoch fiel der Punktsieg etwas zu deutlich aus (98:93, 98:93, 99:91), da Cherni teilweise die präziseren Treffer landete.

Schweizer mit
makelloser Bilanz

Mehr zum Thema