Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mészaros vor Brügger und Jenni

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Leichtathletik

Mészaros vor Brügger und Jenni

Bei der zwölften Austragung des Volkslaufs «Chupià-Pantè» über 6 km in Marsens trug Thomas Mészaros (CA Belfaux) den Sieg davon. In 21:01 Minuten distanzierte er Michel Brügger (TV Bösingen) um 17 Sekunden und den drittplatzierten Adrian Jenny (TSV Düdingen) um 19 Sekunden. Der weitere Sensler Florian Sturny (LAT Sense) lief auf den fünften Rang.

Borcard bei den Frauen

Bei den Frauen entscheid Colette Borcard (CS Neirivue) das Rennen in 24:47 Minuten zu ihren Gunsten. Die zweitplatzierte Ruth Gavin-Schneider (Romont) verlor bereits eine halbe Minute auf die Siegerzeit.Dieser Lauf gehörte zum Freiburger und Greyerzer Cup. Insgesamt klassierten sich 398 Läufer in den diversen Kategorien. fsMarsens. «Chupià-Pantè». 6 km. Männer Gesamt: 1. Thomas Mészaros (CA Belfaux) 21:01; 2. Michel Brügger (TV Bösingen) 21:18; 3. Adrian Jenny (TSV Düdingen) 21:20; 4. Thierry Conus (CS Vallée du Flon) 21:55; 5. Florian Sturny (LAT Sense) 21:55; 6. Christophe Golliard (CA Belfaux) 22:25; 7. Bertrand Kessler (CARC Romont) 22:30; 8. Daniel Weber (CS Neirivue, 1. M40) 22:36; 9. Ivan Mariano (AC Murten) 22:38; 10. Patrick Vonlanthen 22:50; 11. Christian Kreienbühl (CA Marly) 22:54; 12. Luis Mota Lopes (C.A.C.P.F., 2. M40) 22:58. – Ferner: 16. Patrick Pochon (SA Bulle, 3. M40) 23:11.M50: 1. Bernard Terreaux (CA Farvagny) 24:17; 2. Michel Marchon (FSG Broc) 24:22; 3. Peter Jenny (LAT Sense) 24:39. M60: 1. Jean-Daniel Bossy (SC Broyard) 26:19. Junioren: 1. Peter Leducq (CS Hauteville) 24:16; 2. Dimitri Sallin (SA Bulle) 24:33; 3. Matthias Uldry (LAT Sense) 25:11.Jugend A: 1. Laurent Schaller (CA Marly) 23:00; 2. Florent Sugenaux (CARC Romont) 24:13; 3. Jan Köstinger (TSV Rechthalten) 25:22. Jugend B: 1. Landry Jaquet (CA Farvagny) 25:58.Frauen Gesamt: 1. Colette Borcard (CS Neirivue, 1. F40) 24:47; 2. Ruth Gavin-Schneider (CARC Romont, 2. F40) 25:17; 3. Stéphanie Monney (CAG Farvagny) 25:36; 4. Sandrine Clément-Favre (TSV Düdingen) 25:41; 5. Nicole Klingler (Vaduz) 25:56; 6. Jacqueline Cotting (Lysalp Team, 3. F40) 26:36.F50: 1. Pierrette Barbey (SA Bullle) 28:16; 2. Margrit Kaltenrieder (TSV Düdingen) 28:38. Juniorinnen: 1. Segolene Metral (Martigny) 26:47; 2. Rachel Buchs (LAT Sense) 28:46.Mädchen A: 1. Noemie Fragnière (SA Bulle) 28:59. Mädchen B: 1. Lindsay Darbellay (CABV Martigny) 28:00.

Mehr zum Thema