Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Mörgeli wirft «Rundschau» Rufmord vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Christoph Mörgeli will bei der SRG-Ombudsstelle Beschwerden gegen drei SRF-Sendungen einreichen. Der Zürcher SVP-Nationalrat und Medizinhistoriker fühlt sich als Opfer einer Rufmord-Kampagne der TV-Sendung «Rundschau». Diese habe versucht, ihn als Wissenschaftler unglaubwürdig zu machen. In den Beiträgen geht es um Mörgelis Rolle als Doktorvater. sda

Bericht Seite 18

Mehr zum Thema