Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Multiplex macht Cinemotion zu schaffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres sind die Zuschauerzahlen der Kinobetreiberin Cinemotion um die Hälfte eingebrochen. Grund ist die Eröffnung des Multiplexkinos Cap’Ciné. Die Zunahme der Kinosäle von 7 auf 17 sei wie zu erwarten nicht mit einer entsprechenden Zunahme bei den Besucherzahlen einhergegangen, teilte Cinemotion am Montag mit. Die Gruppe betreibt in der Stadt die Kinos Alpha, Corso und Rex. In Düdingen, Bulle und Payerne sind die Zahlen dagegen stabil geblieben. rsa

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema