Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Noch eine Rechnung offen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Basketball -Olympic empfängt heute Abend Hérens

Autor: Von FRANKSTETTLER

Das Programm von FreiburgOlympic ist ziemlich happig. Die Fiba-Cup- und Meisterschaftsspiele wechseln sich in munterer Reihenfolge ab. Nach der knappen Niederlage am Mittwoch im Viertelfinal des internationalen Wettbewerbs gegen die Türken aus Banvit geht es heute gegen Hérens. TrainerPatrick Koller versucht der Doppelbelastung mit häufigen Wechseln entgegenzuwirken. Dass dies nicht immer zuträglich ist, wurde gegen die Türken leider klar ersichtlich, als ein Punktevorsprung schnell aus den Händen gegeben wurde. Das Spiel gegen den Aufsteiger aus dem Wallis wurde übrigens um einen Tag vorgezogen, weil in der Heilig-Kreuz-Halle am Wochenende die Schweizer Tischtennis-Meisterschaft ausgetragen wird.

Beim Auswärtsspiel im Wallis bezogen die Freiburger eine bittere Pleite. Praktisch in letzter Sekunde sicherte der amerikanische Spielmacher Stokes seinen Farben mit einem Distanzwurf die Punkte. Doch seither hat sich das Blatt ein wenig gewendet. Hérens rutschte in der Rangliste auf den siebten Platz ab und liegt jetzt vier Zähler hinter Olympic.

Mehr zum Thema