Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Olympic holt einen jungen Amerikaner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

NLA-Leader Olympic hat einen vierten Ausländer verpflichtet. Per sofort stösst Davonta Jordan zu den Freiburgern. Der 24-jährige US-Amerikaner spielte in seiner ersten Saison in Europa vergangenes Jahr für den BC Balkan Botevgrad in der bulgarischen Liga. Dort liess sich der 188 Zentimeter grosse Jordan, der auf den Positionen eins und zwei eingesetzt werden kann, 10,7 Punkte, 3,8 Rebounds und 3,9 Assists pro Partie gutschreiben. Sollten es die administrativen Hürden erlauben, wird Jordan Ende Woche zum Team stossen. Er hat einen Vertrag bis Ende Saison mit Option auf eine weitere Saison unterschrieben.

Der Grund dafür, dass bei Olympic wieder ein Ausländerplatz frei wurde, war der frühzeitige Abgang des ungenügenden Quincy Diggs Ende Oktober.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema