Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Post-Rock aus Japan am Schiffenensee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

DüdingenInstrumentaler Post-Rock «zwischen Himmel und Hölle steht heute Abend im Bad Bonn auf dem Programm, und zwar mit der japanischen Formation Mono, die nicht zum ersten Mal am Schiffenensee zu Gast ist. Dieses Mal präsentiert die Band ihr im Frühling erschienenes Album «Hymn to the Immortal Wind». Als Support sind die Kanadier von .cut featuring Gibet zu hören. cs

Bad Bonn, Düdingen. Mi., 8. Juli, 21.30 Uhr.

Mehr zum Thema