Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ranglisten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ranglisten

D amen, 2. Liga (18 Spiele): 1. Rechthalten 30; 2. Schmitten 28; 3. Murten II 26; 4. Bösingen 24; 5. Freiburg II 22; 6. Sense II 18; 7. Düdingen-Sense II 16; 8. Belfaux 12; 9. Tafers-St. Ursen 4; 10. Payerne 0. – Rechthalten I spielt die Aufstiegsspiele der 1. Liga; Belfaux I, Tafers-St. Ursen I und Payerne steigen ab.

3. Liga A (7 Spiele): 1. Schmitten II 14; 2. Kappa Fides 10; 3. Prez-vers-Noréaz 8; 4. Sense IV 8; 5. Le Mouret 6; 6. Sense III 4; 7. Gurmels 4; 8. Murten III 2. – Schmitten II kann nicht aufsteigen, weil Schmitten I in der 2. Liga spielt. – Aufsteiger in die 2. Liga: Kappa-Fides I und Prez I steigen auf.

3. Liga B (8 Spiele): 1. Rechthalten II 12; 2. Montagny-C. 12; 3. Überstorf II 10; 4. Wünnewil 10; 5. Avenches 10; 6. Düdingen-Sense III 8; 7. Überstorf 6; 8. Kerzers 4; 9. Gurmels II 0.
Düdingen-Sense III, Überstorf I, Kerzers I und Gurmels II steigen ab.

4. Liga A (9 Spiele): 1. Gibloux 16; 2. Düdingen-Sense IV 16; 3. Bulle 14; 4. Farvagny 12; 5. Neirivue 10; 6. Granges-Md 10; 7. Le Mouret II 6; 8. Châtonnaye 4; 9. Bösingen II 2; 10. Ursy 0.
4. Liga B (6 Spiele): 1. Autigny-Chénens 12; 2. Estavayer 8; 3. Smile II 8; 4. Tafers-St. Ursen II 6; 5. Payerne II 4; 6. Plaffeien 4; 7. Châtel-St-Denis 0.
Tafers-St. Ursen II, Payerne II, Plaffeien und Châtel I steigen ab.

5. Liga A: 1. Cedra 9/18; 2. Avenches II 9/14; 3. Kerzers II 9/14; 4. Murten IV 9/10; 5. Le Mouret III 9/10; 6. Châtonnaye II 8/8; 7. Freiburg III 9/8; 8. Gibloux III 8/4; 9. Gibloux II 9/2; 10. Ursy II 9/0.
Cedra I, Avenches II und Kerzers II steigen auf.

5. Liga B: 1. Smile IV 7/14; 2. St-Aubin 8/14; 3. Payerne III 8/10; 4. Düdingen-Sense V 8/10; 5. Belfaux II 7/8; 6. Estavayer II 8/8; 7. Châtonnaye III 8/4; 8. Sâles 8/2; 9. Granges-Md II 8/0.
Herren 2. Liga (16 Spiele): 1. Avenches 30; 2. Bösingen II 28; 3. Smile 20; 4. Murten II 18; 5. Châtel-St-Denis 14; 6. Schmitten 10; 7. Kerzers 10; 8. Prez-v.-Noréaz 8; 9. St-Aubin 6.
Avenches I spielt die Aufstiegsspiele der 1. Liga. Bösingen II (Freiburger Cup-Sieger und Vizemeister) muss in die 3. Liga absteigen, weil Bösingen I aus der 1. Liga absteigt. – St-Aubin I steigt ab.

3. Liga (16 Spiele): 1. Fides 32; 2. Smile II 24; 3. Bulle II 18; 4. Bösingen III 18; 5. Châtonnaye 14; 6. Düdingen-Sense 12; 7. Châtel-St-Denis II 12; 8. Avenches II 10; 9. Romont 4.
Fides steigt auf: Bösingen III, Avenches II und Romont I steigen ab. – Bösingen III muss in die 4. Liga absteigen, weil Bösingen II in der 3. Liga spielt. Châtel II muss daher nicht absteigen und bleibt in der 3. Liga!

4. Liga (12 Spiele): 1. Smile III 20; 2. Gibloux 18; 3. Murten III 18; 4. St-Aubin II 8; 5. Estavayer 8; 6. Freiburg 6; 7. Belfaux II 6.
Smile III kann nicht aufsteigen, weil Smile II in der 3. Liga spielt. Gibloux I steigt auf.

Juniorinnen A, 1. Liga A (18 Spiele):
1. Rechthalten 36; 2. Sense 32; 3. Düdingen-Sense 24; 4. Bösingen 24; 5. Schmitten 22; 6. Le Mouret 16; 7. Murten 12; 8. Smile 8; 9. Belfaux 4; 10. Bulle 2.
Juniorinnen A, 1. B (15 Spiele): 1. Farvagny 26; 2. Châtonnaye 24; 3. Gurmels 16; 4. Düdingen-Sense II 10; 5. Überstorf 8; 6. Autigny-Chénens 6.
Juniorinnen A, 1. C (15 Spiele): 1. Rechthalten II 22; 2. Freiburg 20; 3. Bösingen II 18; 4. Tafers-St. Ursen 12; 5. Farvagny II 10; 6. Avenches 8.

Mehr zum Thema