Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rechthalten und Plasselb im Final

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Beim Rächthaute-Cup hat sich Rechthalten-St.  Ursen mit einem 2:0 Sieg über Seisa 08 II die Finalteilnahme gesichert. Im Endspiel trifft der Gastgeber auf Plasselb.

Aufgrund der neuen Vorgaben durch den Staatsrat (Veranstaltungen mit max. 300 Personen) werden die Final- und Platzierungsspiele nicht wie in den Vorjahren am letzten Turniertag ausgetragen, sondern über die Woche verteilt. ms

Schmitten – Jun. A Sense-Oberland 1:3 (1:2)

Tore: 8. J. Mollard 0:1. 25. A. Keller 1:1. 43.  J. Mollard 1:2. 90. C. Roulin 1:3.

In einer ausgeglichenen Partie waren es die Junioren A von Sense-Oberland, die in der 8. Minute durch Mollard in Führung gingen. Schmitten glich nach einem Corner durch Keller aus (25.). Das 4.-Liga-Team hatte nun mehr Spielanteile, doch das nächste Tor fiel wieder auf seiner Seite: Mollard bewies in der 43. Minute eine gute Spielübersicht, als er von der Mittellinie aus über Schmittens zu weit vorne postierten Goalie schoss und seinen zweiten Treffer des Spiels erzielte. Nach dem Seitenwechsel drückte Schmitten auf den Ausgleich, vermochte aber nicht mehr zu reüssieren. In der 90.  Minute fiel durch C. Roulin gar noch das 3:1. ma

Rechthalten-St. Ursen – Seisa 08 ll 2:0 (0:0)

Tore: 64. J. Baeriswyl 1:0. 88. P. Piller 2:0.

Die erste Halbzeit des letzten Qualifikationsspieles verlief ausgeglichen. Die Torchancen beider Teams hielten sich in Grenzen, woraus ein klassisches 0:0 zur Pause entstand. Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gastgeber das Spieldiktat, aber erst nach einer Handvoll vergebener Chancen resultierte etwas Zählbares: J. Baeriswyl und P. Piller sorgten mit ihren Treffern für den Sieg und die sichere Finalqualifikation von Rechthalten-St. Ursen. Seisa 08 ll kam ebenfalls zu einigen guten Möglichkeiten, blieb aber erfolglos. an

Rächthaute-Cup 2020. Die Finalspiele. Spiel um Rang 7./8. Platz: Brünisried – Giffers-Tentlingen lb Mi. 19.30. Spiel um 5./6. Platz: Seisa 08 ll – Schmitten Do. 19.30. Spiel um 3./4. Platz: Düdingen lll – Jun. A Sense-Oberland Fr. 19.30. Spiel um 1./2. Platz: Rechthalten-St. Ursen – Plasselb Sa. 18.00.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema