Bossonnens 23.11.2019

Alkoholisierter Fahrer gerät auf falsche Seite

Am Donnerstag um 17.45 Uhr fuhr ein Automobilist von Courtepin in Richtung Pensier. Er geriet wegen seines alkoholisierten Zustands auf die Gegenfahrbahn. Dort stiess sein Auto frontal gegen das einer 35-jährigen Frau, die normal in Richtung Courtepin fuhr. Die Frau musste sich zum Arzt begeben. Die Strecke zwischen Courtepin und der Abzweigung in Richtung Bärfischen musste laut Kantonspolizei während der Intervention für 75 Minuten gesperrt werden.

chs

Betrunkener fährt auf Verkehrsinsel

In der Nacht auf Freitag verlor ein 31-jähriger Mann in Bossonnens die Herrschaft über sein Auto. Er prallte in die Kreisverkehrsinsel und stoppte erst 50 Meter später. Der verletzte Fahrer wurde ins Spital gebracht. Seinen Ausweis ist er los. chs