Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rolfes mit sechs Stichen genäht

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

EM-Splitter

Rolfes mit sechs Stichen genäht

Euro 08 Der Deutsche Simon Rolfes hat sich im EM-Halbfinal gegen die Türkei (3:2) eine Platzwunde über dem Auge zugezogen, die nach der Partie mit sechs Stichen genäht wurde. Der Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen ist für den Final vom Sonntag fraglich. Si

Doch grössere Probleme für Frings

Euro 08Torsten Frings spürte beim 45-minütigen Einsatz im Match gegen die Türkei erhebliche Schmerzen durch die angebrochene Rippe. Coach Joachim Löw hofft, den Bremer Mittelfeldspieler für einen letzten Kraftakt am Sonntag im Final abermals fitzubringen. Si

29,53 Millionen sahen deutschen Sieg

Euro 08Das 3:2 von Deutschland gegen die Türkei im EM-Halbfinal hat den deutschen Fernsehrekord knapp verfehlt. Im Schnitt verfolgten 29,54 Millionen Zuschauer die ZDF-Übertragung. Der Marktanteil lag bei 81,8 Prozent. Si

Mehr zum Thema