Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rüschegg saniert Strasse und Wasserleitung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Rüschegg beginnt kommenden Montag mit dem Sanierungsprojekt bei der Eywald–Gustern-Strasse und der Wassertransportleitung Gustern–Eywald, wie aus dem Amtsblatt zu entnehmen ist. So werden in einer ersten Etappe Arbeiten an den Strassenentwässerungen ausgeführt. In der zweiten Phase wird die neue Wassertransportleitung zwischen Gustern und Eywald erstellt. Bei der dritten Phase sind Belagsarbeiten vorgesehen. Die Bauarbeiten werden über mehrere Monate hinweg bis in den Herbst andauern, schreibt die Bauverwaltung Rüschegg. Während der Bauzeit sei in gewissen Bereichen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Situation stellt die Gemeinde folgendermassen dar:

Die Gemeinde Rüschegg beginnt nächsten Montag mit den Sanierungsarbeiten.
Bild zvg

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema