Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Schöner alter Jazz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schöner alter Jazz

Ättis Jazzband im Gerbestock

Nächsten Freitag, 5. Januar, begeistert «Ättis Jazzband» die Jazzfreunde im Kulturkeller Gerbestock zum sechsten Mal mit traditionellem Jazz.

Seit 25 Jahren gilt die musikalische Neigung der Ättis Jazzband dem traditionellen Jazz der zwanziger und dreissiger Jahre. Im reichhaltigen Repertoire der Band finden sich Songs der Stilrichtungen New Orleans, Chicago, Dixieland und Swing. Zu ihren Favoriten zählen Kompositionen von Fats Waller, Jelly Roll Morton, Duke Ellington und natürlich Louis Armstrong. Besonders gepflegt werden anspruchsvolle Arrangements von weniger bekannten Themen, gesangliche Interpretationen sowie das Zusammenspiel von Alphorn mit traditionellem Jazz.Die sieben Vollblut-Amateure bilden ein harmonisches, aufgestelltes Team mit der Gabe, die Freude am Jazz an das Publikum weiterzugeben. So ist in den fast 25 Jahren gemeinsamen Musizierens schon manche «Fuehr» über die Bühne gegangen. Angefeuert durch eine fägige Stimmung werden die Ättis vom Publikum jeweils zu musikalischen Höchstleistungen getrieben. Das traditionelle Frühlingskonzert im Kursaal gehört nebst weiteren Auftritten in Spanien, Sardinien St. Moritz und St. Louis USA zu den musikalischen Höhepunkten der Band.uguÄttis Jazzband im Kulturkeller Gerbestock Kerzers, Freitag, 5. Januar, 20 Uhr.

Mehr zum Thema