Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

SP stört sich an Steuersenkungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Entnahmen aus den Reserven für ein ausgeglichenes Staatsbudget dienten nur dazu, die vorgesehenen Steuerrabatte zu kompensieren, schreibt die SP Freiburg in einer Mitteilung. Das Budget-Gleichgewicht könne nur erreicht werden, indem fast die gesamten Rückstellungen aus den Nationalbank-Gewinnen aufgelöst würden. Das Nationalbank-Gold solle allen zugute kommen und nicht rückläufige Steuereinnahmen kompensieren, schreibt die Partei. Die Erhöhung der geplanten Investitionsbeträge wird von der SP positiv aufgenommen. Diese sollten insbesondere die Infrastruktur und die Mobilität verbessern.

uh

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema