Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spaniens Weg an die Euro 2008

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Qualifikation

Spaniens Weg an die Euro 2008

Euro 08 Nach einer schwachen Startphase mit Niederlagen in Nordirland und Schweden konnte sich das Team von Trainer Luis Aragones noch fangen und die Gruppe F auf dem ersten Platz abschliessen. Die Spanier erzielten dabei dank starker Stürmer wie Fernando Torres (Liverpool) und David Villa (Valencia) nicht nur gemeinsam mit Schweden die meisten Tore, sondern erhielten auch die wenigsten Gegentreffer. Gegen die Schweden werden sie auch an der EM wieder antreten müssen. Und dies verspricht eine spannende Begegnung zu werden. Mit je einem Sieg haben in der Quali beide Teams bewiesen, dass sie das Duell für sich entscheiden können. fm

Die Tabelle der Gruppe F

1. Spanien 12 9 1 2 23:8 28

2. Schweden 12 8 2 2 23:9 26

3. Nordirland 12 6 2 4 17:14 20

4. Dänemark 12 6 2 4 21:11 20

5. Lettland 12 4 0 8 15:17 12

6. Island 12 2 2 8 10:27 8

7. Liechtenstein 12 2 1 9 9:32 7

Mehr zum Thema