Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spannendes, ausgeglichenes Duell

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Mittelländische Tennis-Meisterschaft

Bei Muri-Gümligen, dem direkten Konkurrenten im Kampf um den Verbleib in der 1. Liga, trat Düdingen ebenso wie die Einheimischen in Bestbesetzung an. Bereits der Auftakt verlief sehr spannend, gingen doch alle drei Einzel in den Entscheidungssatz. Dabei hatten die Gäste die Nase vorn und gingen mit 2:1 in Führung, mussten aber durch das verlorene Doppel den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. Von den restlichen sechs «Singles» gingen drei über drei Sätze, diesmal hatten die Besucher aber «nur» einmal das bessere Ende für sich. Schlussendlich geht das 5:5-Unentschieden – 13:13 in Sätzen – sicherlich in Ordnung.

In der 3. Liga, Gruppe 2, spielte Düdingen II souverän gegen Schlusslicht Thörishaus II. Dank einem klaren 9:1-«Kantersieg» verteidigten die Gastgeber auch die zum direkten Aufstieg berechtigende Spitzenposition. Dies, obwohl Verfolger Murten mit einem knappen 6:4-Erfolg gegen Köniz II bereits eine Runde mehr ausgetragen hat. Trotzdem ist dieses Resultat für die Murtner sicherlich gut, verzichteten sie doch auf ihre noch ungeschlagene «Nummer 1» Adrian Dürig.

Muri-Gümligen – Düdingen (Vöhringer 2, Modoux 2, Neuhaus 1) 5:5. Belp II- Biberist 7:3. – Rangliste: 1. Burgdorf 13/42; 2. Belp II14/35; 3. Münsingen II 14/32; 4. Aarberg III13/30; 5. Biberist 14/26; 6. Düdingen 14/24; 7. Belp III13/23; 8. Muri-Gümligen 14/23; 9. Wohlensee 13/19; 10. Münchenbuchsee II14/18.
Düdingen II (Curty 3, Perler 2,5; Stampfli 3,5) – Thörishaus II9:1. Schwarzenburg – Ostermundigen III5:5. Münsingen IV – Thörishaus II10:0. Ostermundigen III – GGB/Elite II4:6. Murten (Marcel Baak 3, Eric Baak 1, Herren 2) – Köniz II 6:4. – Rangliste: 1. Düdingen II13/47; 2. Murten 14/46; 3. GGB/Elite II 14/33; 4. Schwarzenburg 13/32; 5. Ostermundigen III 14/26; 6. Münsingen IV 14/23; 7. Steffisburg II13/21; 8. Köniz II14/19; 9. Schmitten 13/14; 10. Thörishaus II14/10.
Sumiswald – Köniz 4:6. Ittigen III – Langenthal II8:2. Düdingen III (Bruno Burri, Andreas Jungo, Heinrich Burri 2) – Ittigen III2:8. – Rangliste: 1. Burgdorf IV 14/41; 2. Ittigen III14/40; 3. Herzogenbuchsee II13/34; 4. Düdingen III 14/29; 5. Ostermundigen IV 13/25; 6. Stettlen 13/25; 7. Köniz 14/23; 8. Sumiswald 14/20; 9. Langenthal II14/18; 10. Lyss II13/17.
Schmitten II – Schwarzenburg III4:6. Düdingen IV – Zollik.-Bremg. II3:7. Wohlensee IV – Bern 3:7. – Rangliste: 1. Bern 12/40; 2. Münchenbuchsee IV 12/40; 3. Zollik.-Bremg. II13/36; 4. Schwarzenburg II11/27; 5. Wohlensee IV 12/27; 6. Schmitten II13/20; 7. Köniz III12/14; 8. Thörishaus III11/8; 9. Düdingen IV 12/4.
Niederscherli – Schmitten III7:3. Schmitten III – Royal II0:10. Bern IV- Wohlensee V 6:4. – Rangliste: 1. Niederschlerli 9/34; 2. Royal II9/30; 3. Schmitten III10/20; 4. Bern IV 9/16; 5. Schwarzenburg IV 10/16; 6. Wohlensee V 10/14; 7. Düdingen V 9/2.

Mehr zum Thema