Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Spannung in den NBA-Playoffs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Spannung in den NBA-Playoffs

Basketball Der Kampf um den Einzug in den Playoff-Halbfinal der Western Conference verspricht Hochspannung. San Antonio (gegen New Orleans) und Utah (gegen die Los Angeles Lakers) glichen mit Heimsiegen ihre Serien zum 2:2 aus.Im Osten stehen die Detroit Pistons vor dem Einzug in die Conference-Finals. Das Team aus Michigan gewann Spiel 4 auswärts in Orlando 90:89 und braucht nur noch einen Sieg, um in die nächste Runde vorzustossen. In der zweiten Serie des Ostens verkürzten die Cleveland Cavaliers gegen Boston dank einem 108:84-Erfolg auf 1:2. Si

Pittsburgh und Detroit auf Finalkurs

Eishockey Die Pittsburgh Penguins und die Detroit Red Wings steuern in der NHL dank je zwei Heimsiegen in Richtung Stanley-Cup-Final. Pittsburgh führt nach zwei 4:2-Erfolgen in der «Battle of Pennsylvania» gegen die Philadelphia Flyers 2:0. Die Detroit Red Wings gewannen in der Nacht auf Sonntag mit 2:1 auch das zweite Spiel zuhause gegen die Dallas Stars und führen damit in der Serie ebenfalls mit 2:0. Si

Mehr zum Thema