Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Speeddating der Freiwilligenarbeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Morgen findet im Grenettesaal in der Stadt Freiburg das Speeddating der Freiwilligenarbeit statt. Das Réseau-Bénévolat-Netzwerk Freiburg organisiert den Anlass, um gemeinnützige Organisationen und Vereine mit Menschen zusammenzubringen, die sich für Freiwilligenarbeit interessieren. Grosse und kleine Vereine haben sich für das Speeddating angemeldet. Darunter sind Organisationen wie das Rote Kreuz, das etwa 270  Freiwillige beschäftigt. Aber auch Banc Public, Bouillon de Culture, der Frauenraum, das Festival BDmania, Cartons du Coeur, Maxi beaux arts, Pro Juventute, Pro Senectute, The Green Drop und viele mehr präsentieren sich.

rsa

Grenettesaal, Freiburg. Mi, 27.  November, ab 17.45 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema