Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tafers – Schönberg 2:1

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball 3. Liga

Tafers – Schönberg 2:1

Tore: 55. Gauch 1:0; 82. Mgombo 1:1; 89. Stulz 2:1.Das bisher vorletzte Tafers kam ges-tern Abend im siebten Spiel zum ersten Saisonsieg. Tafers verdoppelte die Punktezahl von 3 auf 6. Der Gastgeber hatten in der ersten Halbzeit Glück, dass bei einer umstrittenen Situation der Penaltypfiff nicht ertönte. Die Tore fielen dann nach der Pause: Gauch (55.) köpfelte einen Corner gekonnt zum 1:0 ein. Mehrere Fehler in der Taferser Hintermannschaft erschafften Schönbergs Mgombo Freiraum: Sein wunderschöner Schuss aus 25 Metern passte genau unter die Latte. Der Sieg hätte an beide Seiten gehen können. Als Tafers‘ Sturny (89.) alleine auf den Goalie loszog, gab es für Schönberg Gelb-Rot. Den Freistoss aus zwanzig Metern zirkelte Stulz in die linke obere Ecke. mc/bi

Mehr zum Thema