Japan geht nach dem tragischen Tod einer aus dem Netflix-Programm bekannten jungen Profi-Wrestlerin verschärft gegen Cyber-Mobbing vor. …
Japan geht nach dem tragischen Tod einer aus dem Netflix-Programm bekannten jungen Profi-Wrestlerin verschärft gegen Cyber-Mobbing vor.
Nach der Universität Neuenburg im Februar ist nun auch die Fachhochschule Haute Ecole Arc in Neuenburg Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Hochschule teilte mit,…
Nach der Universität Neuenburg im Februar ist nun auch die Fachhochschule Haute Ecole Arc in Neuenburg Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Hochschule teilte mit,…
Deutsche Ermittler haben am 20. Juni in Stuttgart zwei Schweizer beim Kauf von Sprengstoff festgenommen. Sie werden verdächtigt, dass sie diesen bei einer Straftat…
Deutsche Ermittler haben am 20. Juni in Stuttgart zwei Schweizer beim Kauf von Sprengstoff festgenommen. Sie werden verdächtigt, dass sie diesen bei einer Straftat in der Schweiz einsetzen wollten.
Internetangriffe auf Schweizer Firmen kommen häufig vor. In den letzten zwei Jahren sind 70 Prozent der Unternehmen aus der Metall-, Elektro- und Maschinenindustrie (MEM)…
Internetangriffe auf Schweizer Firmen kommen häufig vor. In den letzten zwei Jahren sind 70 Prozent der Unternehmen aus der Metall-, Elektro- und Maschinenindustrie (MEM) Ziel von mindestens einer Cyberattacke geworden.
In Anbetracht des Kriegs in der Ukraine könnten die heute beginnenden Swiss Cyber Security Days aktueller kaum sein. Der ehemalige Cyberchef der Schweizer Armee,…
In Anbetracht des Kriegs in der Ukraine könnten die heute beginnenden Swiss Cyber Security Days aktueller kaum sein. Der ehemalige Cyberchef der Schweizer Armee, Gérald Vernez, erklärt im Gespräch mit den FN die Bedeutung des Cyberspace in einem modernen Krieg und wie es hierzulande um die Sicherheit im virtuellen Raum bestellt ist.
«Think global, act local» – nach diesem Grundsatz will der gemeinnützige Verein La Récup’ aus Freiburg Freecyclings im gesamten Kanton etablieren. Gründerin Christina Schumacher (32)…
«Think global, act local» – nach diesem Grundsatz will der gemeinnützige Verein La Récup’ aus Freiburg Freecyclings im gesamten Kanton etablieren. Gründerin Christina Schumacher (32) erklärt, was es damit auf sich hat und warum alle davon profitieren können.
Pelops soll ab Juli 2022 Freiburger Sporttreibende zusammenführen. Mit seinem Projekt strebt der Freiburger Théophile Brülhart (22) Grosses an. Nach einem erfolgreichen Crowdfunding geht die Arbeit…
Pelops soll ab Juli 2022 Freiburger Sporttreibende zusammenführen. Mit seinem Projekt strebt der Freiburger Théophile Brülhart (22) Grosses an. Nach einem erfolgreichen Crowdfunding geht die Arbeit nun erst richtig los.
Das E-Government bringe grosse Herausforderungen mit sich, schrieben zwei Grossrätinnen in einer Anfrage an den Staatsrat. Dieser hält in seiner Antwort fest, dass digitale Beratungsangebote…
Das E-Government bringe grosse Herausforderungen mit sich, schrieben zwei Grossrätinnen in einer Anfrage an den Staatsrat. Dieser hält in seiner Antwort fest, dass digitale Beratungsangebote und Schulungen nicht notwendig seien, da die physischen Schalter bestehen blieben. 
Der Staatsrat hat die Anmeldung für die Online-Leistungen des Kantons und der Gemeinden umgestellt. Neu muss einen elektronischen Ausweis, eine Swiss ID, haben, wer…
Der Staatsrat hat die Anmeldung für die Online-Leistungen des Kantons und der Gemeinden umgestellt. Neu muss einen elektronischen Ausweis, eine Swiss ID, haben, wer Dienstleistungen nutzen will. Das ruft auch Kritik hervor.
default
07.07.22