Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Teilnehmerzahl: 7179 Läuferinnen und Läufer am Kerzerslauf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Total 7179 Läuferinnen und Läufer gingen vorgestern Samstag am 31. Kerzerslauf an den Start. Das sind nur 557 weniger als beim vorjährigen Rekord, als 7736 Teilnehmer registriert wurden.

«Wahnsinn, das ist Wahnsinn», drückt Geschäftsführer Bernhard Schwab seine Freude aus. In der Tat sah es im Vorfeld des Laufes mit den Anmeldungen nicht gut aus. Der strenge Winter bewirkte, dass die Läuferinnen und Läufer weniger trainierten und es so zu tieferen Anmeldezahlen kam: «Vor einem Monat», so Bernhard Schwab, «waren 1000 weniger angemeldet als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Wir lagen zwischenzeitlich sogar bis 1400 tiefer.» Im vergangenen Monat kletterten dann die Anmeldezahlen rasch nach oben.

Mit den 8124 Anmeldungen notiert der Kerzerslauf das zweitbeste Anmelde-Ergebnis, nach den 8632 vom Vorjahr: «Im Vorjahr hatten wir ja mit der 30. Austragung das Jubiläum. Das erklärt den Rekord. Aber dass wir dieses Jahr, nach diesem Winter, ein so gutes Ergebnis erzielen würden, hatten wir nie erwartet», meint Bernhard Schwab.

Am Murtenlauf 2008 waren übrigens 8762 LäuferInnen klassiert worden. bi

Mehr zum Thema