Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Tor und Assist für Bertschy

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In seinem zweiten AHL-Spiel hat der Düdinger Christoph Bertschy in der Nacht auf Montag eine sehr gute Leistung gezeigt. Der 21-jährige Stürmer erzielte im Dress der Iowa Wild gegen die Charlotte Checkers in der 31. Minute mit einem Shorthander die 2:1-Führung und bereitete in der 44. Minute das 4:1 durch Jordan Schroeder vor. Danach gaben die Wild das Spiel allerdings noch aus der Hand und verloren 4:5 nach Penaltyschiessen. Bertschy, der mit seinem Penaltyversuch ebenfalls scheiterte, verliess das Eis mit einer Plus-1-Bilanz und wurde zum zweitbesten Spieler der Partie gewählt. fm/Bild Key

Mehr zum Thema