Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Um Geld spielen und damit Gutes tun

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Die Geldspiele sollen klar geregelt und deren Erlös vor allem der Allgemeinheit zugutekommen: Dies ist das Ziel der Vorlage über die Geldspiele, die am 11. März zur Abstimmung unterbreitet wird. Heute erhält der Kanton Freiburg jedes Jahr rund 20 Millionen Franken von der Loterie Romande. Die Gelder kommen dem Sport, der Kultur und Sozialem zugute. njb

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema