Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Umstrittene 20 Prozent

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zweitwohnungsinitiative

Umstrittene 20 Prozent

Freiburg Am 11. März entscheidet das Schweizer Stimmvolk darüber, ob für Gemeinden eine Obergrenze von 20 Prozent Zweitwohnungen gelten soll. Verschiedene Kreise im Kanton teilen die Anliegen der Initiative, stellen aber die Umsetzung in Frage. uh/Bild ca

Berichte Seite 2

Mehr zum Thema