Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Verein für Hilfsdienste gut gestartet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Dort, wo andere Dienste nicht greifen, will der noch junge Verein Hilfsdienste Region Murten Hilfe leisten, wie er anlässlich der Gründungsversammlung im Januar 2005 (die FN berichteten) bekannt gab.

Anbieten will der Verein unter anderem Fahrdienste, Betreuung von Kranken, Hilfe im Haushalt und anderes mehr.
Die Gründungsmitglieder, darunter die ehemalige Spitex-Leiterin Edith Mészaros, hatten sich zum Ziel gesetzt, bis Ende des Jahres 200 Mitglieder zu werben. Wie der Verein nun in einer Mitteilung schreibt, wurde das Ziel bereits nach einem halben Jahr erreicht und ist mittlerweile gar übertroffen worden. Auch die Aufträge hätten seit Beginn stetig zugenommen. Unterdessen wurden 195 Einsätze getätigt. Zusätzlich wurden 61 Einsätze für die Pro Senectute geleistet, mit welcher der Verein zusammenarbeitet.
Der Verein verfügt auch über eine Internet-Seite. Unter www.vfh.ch sind Informationen abrufbar.

Mehr zum Thema