Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Veteranen: Düdingen schafft das Double

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach ihrem Sieg im Freiburger Cup haben die Düdinger Veteranen auch den Freiburger Meistertitel geholt. Sie gewannen den Final auswärts gegen Belfaux klar mit 1:6 (1:1).

10. Pochon 0:1; 27. Barras 1:1; 46. Pochon 1:2; 52. Zumwald 1:3; 59. P. Zosso 1:4 (Penalty); 63. Pochon 1:5; 68. P. Zosso 1:6.
Nicolet, Dougoud, Sottas, Barilli, D. Minguely, Folly, Andrey, Makangilu, Barras, J.-P. Minguely, Python, Probst, Mossbrügger, Descloux, Bongard, Baeriswyl.
Nuhija, Stulz, Widmer, Meuwly, M. Zosso, Pochon, Jungo, Haering, Schwaller, Grossrieder, Zumwald, Krattinger, P. Zosso, Rumo.

Mehr zum Thema