Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Wieder ein Duell Tandoi – Röthlin?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Heute 27. Kerzerslauf mit 6300 Anmeldungen

Autor: Von GUIDO BIELMANN

Das schöne Wetter der vergangenen Tage brachte es mit sich, dass der Schnee, der vor einerWoche noch Teile der Kerzerslaufstrecke bedeckt hatte, weggeschmolzen ist. Dem Rennen steht nichts mehr im Wege. 6300 Anmeldungen sind bis gestern eingegangen. Damit könnte der Teilnahmerekord vom Vorjahr, als 5656 Läufer klassiert waren, erneut gesteigert werden.

Starts ab 12.30 Uhr

Wegen des grossen Gedränges wurden bei den Kinderkategorien zwei Startblöcke mehr gebildet. Deswegen und damit die Läufer am Abend ohne Zeitnot auf die öffentlichen Verkehrsmittel gelangen, wurden die Startzeiten am Kerzerslauf um eine halbe Stunde vorverlegt. Erster Start ist um 11.30 Uhr (5-km-Distanzen). Ab 12.54 Uhr gehen die 15-km-Blöcke auf die Strecke. Die Kinderkategorien starten von 15.35 bis 16.12 Uhr.

Erstmals werden am Kerzerslauf von den Läufern Zwischenzeiten erfasst, und zwar nach 10 Kilometern. Genau dort wird auch der neu eingeführte Puma-Post-Sprint durchgeführt. Der Sieger und dieSiegerin gewinnen je 500 Franken.

Die Kerzerslauf-Organisatoren haben sich mit dem Murtenlauf und der Corrida von Bulle zum Fri-Run-Cup zusammengeschlossen. Wer an allen drei Läufen teilnimmt, gelangt in eine Auslosung mit attraktiven Preisen.

Mehr zum Thema