Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Winkler Europacup-Zweiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Klettern – Junioren-Europacup in Slowenien

Die Junioren waren erneut die erfolgreichsten. Mit den Rängen 2, 4, 6 und 7 erkletterten sie sich ein spektakuläres Mannschaftsergebnis und sicherten sich alle auch im Gesamtklassement Ränge in den ersten zehn.

Wie bereits an den zwei vorhergehenden Europacups holte sich der stärkste Schweizer Junior, Daniel Winkler aus Villars-sur-Glâne, die Silbermedaille hinter dem Dominator dieser Juniorenwettkämpfe und Junioren-Weltmeister Jorg Verhoeven aus Holland. Dieses Resultat verschaffte Winkler auch den zweiten Platz im Gesamt-Europacup. Im nächsten Jahr wird Verhoeven altersbedingt nicht mehr als Junior starten können, Daniel Winkler hingegen noch für ein Jahr. Damit ist der Freiburger der klare Favorit für den Junioren-Weltmeistertitel, für die einzelnen Europacups und den Gesamtsieg im nächsten Jahr.

Mehr zum Thema