Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zähringer Narrentreffen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Seit gut einem Jahr ist das Organisationskomitee an der Arbeit. Über 1000 auswärtige Personen werden in Murten übernachten.

Wer gerne lebhafte und mitreissende Feststimmung mag, kommt an diesem Wochenende voll auf die Rechnung. Rund 35 von 58 Cliquen haben im Schnitt drei Auftritte. Der Samstag ist ganz dem Austausch der Fastnächtlerinnen und Fastnächtler gewidmet. Auf verschiedenen Bühnen und in Restaurants in und um die Altstadt werden Konzerte geboten.

Ein Narrendorf

Das Zentrum des Festes bildet das Narrendorf mit zwei grossen Festzelten, einer Bar vor dem Berntor sowie drei Bühnen in und vor der Altstadt. Um 20.30 Uhr findet im Narrendorf der offizielle Festakt statt. Anschliessend werden die Cliquen im Narrendorf spielen. Der Sonntag steht ganz im Zeichen des grossen Umzugs am Nachmittag. Nebst den 1800 Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden auch viele Zuschauer erwartet.

Einzelheiten erfahren Interessierte aus dem frisch gedruckten Festführer, welcher ab heute beim Stand von Murten Tourismus erhältlich ist.

Mehr zum Thema