Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zbinden war gegen Pellets inneren Haken chancenlos

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zbinden war gegen Pellets inneren Haken chancenlos

Schwingen – Die Freiburger dominierten das Walliser Kantonale in Martigny

Genau wie im Vorjahr kam es am Walliser Kantonalen zum Schlussgang der beiden Sense-Clubkameraden Hans-Peter Pellet und Stefan Zbinden. Und genau wie vor einem Jahr gewann erneut Pellet.

Stefan Zbinden hatte im Vorjahr Hans-Peter Pellet nur gerade acht Sekunden lang Widerstand leisten können. Gestern in Martigny dauerte der Schlussgang etwas länger. Aber in der zweiten Minute war es wiederum
soweit: Pellet erwischte Zbinden mit einem klassischen inneren Haken. Pellet sicherte sich den Festsieg mit sechs glatten Siegen. Hans-Peter Pellet hat vor Wochenfrist auch das Neuenburger Kantonale gewonnen. Jetzt besitzt er 94 Kränze.

Gestern in Martigny fehlten Pellet nur 0,5 Punkte zum Maximum. Er gab gegen Kempf im ersten Gang und gegen Kolly im fünften Gang je einen Viertelpunkt ab.

Zbinden Zweitbester des Tages

Bereits im dritten Gang waren Pellet und Zbinden aufeinander getroffen. Da gewann bereits Pellet. Abgesehen davon gelang Zbinden ein gutes Fest, dies mit drei Plattsiegen und einem Nachdrücker. Im zweiten Gang bezwang er die Greyerzer Nummer 1, Laurent Gachet. Doch die zwei Niederlagen gegen Pellet warfen Stefan Zbinden im Klassement zurück, woraus man nicht erblickt, dass er gewiss der zweitbeste Schwinger des Tages gewesen ist. ra/bi

Die Gänge der Besten:

1. Hans-Peter Pellet 59,50: + Kempf 9,75; + St. Pharisa 10; + Cropt 10; + Zbinden 10; + B. Kolly 9,75; + Zbinden 10.
2. Laurent Gachet 58,25. + Grossen 9,75; o Zbinden 8,50; + Morelt 10; + Niederberger 10; + Rey 10; + Bühler 10.
3. Frédéric Berset 57,75: – M. Pellet 9; + Losey 10; + Dorsaz 9,75; – Sonnay 9; + Mosimann 10; + Cropt 10.
4b. Benoît Kolly 57,50: + Bühler 10; + Tschanz 10; + C. Overney 10; + Zwahlen 10; o Pellet H.P. 8,50; – Sonnay 9.
5a. Stefan Zbinden 57,25: + R. Schmid 10; + Gachet 10; + Giroud 10; o H.P. Pellet 8,75; + Haldimann 10; o H.P. Pellet 8,50.
M artigny. Walliser Kantonales Schwingfest 19 Schwinger. Mit Kranz: 1. Hans-Peter Pellet (Sense) 59,50; 2. Laurent Gachet (Greyerz) 58,25; 3. Frédéric Berset (Murten) 57,75; 4. Lionel Martinetti (Martigny), Benoît Kolly (Haute-Sarine) 57,50; 5. Stefan Zbinden (Sense), Dominique Pharisa (Greyerz) 57,25; 6. David Robert (Val-de-Travers), Stéphane Rey (Estavayer), Mario Bühler (Berner Oberland) 57; 7. Michael Pellet (Sense), Stéphane Pharisa (Greyerz), Martial Sonnay (Haute-Broye) 56,75. Ohne Kranz: 8. Markus Pellet (Sense), Tobias Schär (Kerzers), Stefan Tschachtli (Kerzers), Christian Schmutz (Sense) 56,50. – Ferner: 10. Christoph Overney (Sense) 56; 11. u.a. Michael Nydegger (Sene) 55,75.

Mehr zum Thema