Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Zivilschutz-Alarm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Zivilschutz führt morgen Mittwoch, 2. Februar, um 13.30 Uhr einen Probealarm mit allen Alarmsirenen des Zivilschutzes durch.

Dieser Alarmversuch hat zum Zweck, das Zeichen des «Allgemeinen Alarms» in Betrieb zu setzen. Es handelt sich um einen anhaltenden an- und abschwellenden Heulton von einer Minute Dauer, der mehrmals wiederholt wird.
Im Ernstfall wird die Bevölkerung mit diesem Signal aufgefordert, Radio zu hören und die Weisungen der Behörden zu befolgen. Die Bevölkerung sei auch daran erinnert, dass sich alle Weisungen über die Alarmierung auf den letzten Seiten des Telefonbuches befinden.

Mehr zum Thema